>Knappe Pokalniederlage für Hommertshausens Zweite

>13.07.10, Reservepokal, 1. Runde
VfL Biedenkopf II – SSV Hommertshausen II

Aufstellung:
S. Beinborn – R. Kunkel, S. Güneyli, J. Bernhardt, B. Hartmann, D. Bamberger (B. Schmidt), M. Schwarz, P. Ciliox, N. Bernhardt (P. Weigel), M. Nosbusch (J. Richter), T. Bernhardt

Der SSV Hommertshausen II trat zum Kreispokalspiel auf dem Kunstrasenplatz des VfL Biedenkopf II an und hielt von Beginn an recht gut mit, auch wenn der VfL eine leichte optische Überlegenheit an den Tag legte. Der erste Versuch nach einem frühen Eckball in der dritten Minute wurde von der SSV-Verteidigung geblockt. Nach einer guten Viertelstunde konnte der SSV sich seine erste kleinere Möglichkeit erspielen – die Flanke von Neuzugang Mario Nosbusch wurde allerdings zur Ecke geklärt, auch ein Schuss von Nils Bernhardt ergab nur einen weiteren Eckball. Während Sascha Beinborn in der 37. Minute an einer Flanke des VfL vorbeiflog und die Verteidigung den Ball aus der Gefahrenzone klärte, konnte der SSV gut fünf Minuten später seine größte Chance der ersten Halbzeit nicht nutzen, als Mario Nosbusch nach einer Flanke von Moritz Schwarz der Ball gerade noch von einem Verteidiger vom Fuß geholt wurde.

Unter dem Biedenkopfer Schloss muss sich der SSV II geschlagen geben

In den zweiten 45 Minuten begannen die gastgebenden B-Liga-Reservemeister wieder etwas stärker und so ging schon in der 47. Minute ein Ball des VfL über den Kasten der Hommertshäuser. Anschließend schien der VfL erneut das etwas agilere Team zu sein, die Reserve des SSV hielt das Spiel allerdings lange offen und kam auch nach 60 Minuten wieder besser ins Spiel: Mario Nosbusch vergab mit einem Schuss über das Tor sogar eine gute Möglichkeit zur Führung. Auch bei einem Eckball nur drei Minuten danach war es knapp, als Pierre Weigel nur das Außennetz traf. Das diese Chancen ungenutzt blieben, rächte sich in der 71. Minute, als der VfL Biedenkopf nach einem Schuss aus spitzem Winkel die 1:0-Führung erzielte: Sascha Beinborn streckte sich vergebens nach dem Ball, der vom Pfosten aus den Weg ins Tor fand. Nur kurz darauf hätte der VfL gar auf 2:0 erhöhen können, doch schaffte es der Angreifer in dieser Situation nicht, den Ball aus kürzester Distanz im Tor unterzubringen. In der Schlussphase drückte der SSV noch einmal auf den Ausgleich und Rainer Kunkel verfehlte bei einem Kopfball in der 87. Spielminute nur knapp den möglichen Ausgleich und die Chance seine Mannschaft in die Verlängerung zu führen. So endete das Spiel mit einem knappen, aber aufgrund der Spielanteile doch verdienten Sieg für den VfL Biedenkopf II, der die Reserve des SSV damit das Erstrunden-Aus beschert.


Tor:
1:0 Karsten Plitt (71.)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

1. Spieltag

Die Saison hat noch nicht begonnen

Kreisliga B
1. VfB Lohra 0
2. SG Friedensdorf/Allendorf 0
3. SSV Endbach/Günterod 0
4. SC Gladenbach II 0
5. VfL Biedenkopf II 0
6. SG Holzhausen/Steinperf 0
7. SG Silberg/Eisenhausen II 0
8. SSV Allna/Ohetal 0
9. SG Mornshausen/Erdhausen 0
10. SV Eckelshausen II 0
11. FC Kombach 0
12. Türk Breidenbach II 0
13. SV Wolfgruben 0
14. SSV Hommertshausen 0


Alle Tabellen

Torjäger 1. Mannschaft (17/18)
14 Alexander Einloft
6 David Lenz
4 Patrick Bernhardt
4 Manuel Hofmann
2 Niklas Kopsch
2 Tim-Oliver Bernhardt
2 Aaron Bischoff
1 Damian Werner
1 Lukas Baier
1 Simon Umsonst
2 Eigentore

B-Liga-Reserve
1.VfB Lohra II0
2.SG Friedensdorf/Allendorf II0
3.SSV Endbach/Günterod II0
4.SG Holzhausen/Steinperf II0
5.SSV Allna/Ohetal II0
6.SG Mornshausen/Erdhausen II0
7.FC Kombach II0
8.SSV Hommertshausen II0
Alle Tabellen
Torjäger 2. Mannschaft (17/18)
6 Tim-Oliver Bernhardt
3 Niklas Kopsch
2 Sebastian Müller
2 Nils Schott
2 Manuel Hofmann
1 Simon Umsonst
1 Abdullah Arikan
1 Wahed Fakiri
1 Pascal Beinborn
1 Lukas Baier
1 Patrick Bernhardt